95e94d84 5f22 4596 b612 863190f4db31 480x6406da0d6de f238 40f2 952c eb37827f826b 640x480 640x480

 

Wie jedes Jahr, so kam auch heuer wieder der Nikolaus in die Klasse 2S. Obwohl einige der Kinder schon groß sind, freuen sie sich jedes Jahr wieder über den Nikolausbesuch.

Fr. Prof. Anna-Maria Winkler hat mit den Kindern Papier-Nikolo-Sackerl gebastelt und danach befüllt. Die Kinder haben sich sehr über das Sackerl gefreut und es zeigt sich immer wieder, wie sehr die Kinder die Bräuche und Rituale im Jahreskreis genießen.

Nikolaus1

Am Donnerstag war der Nikolaus bei uns zu Besuch. Er besuchte alle Klassen und verteilte sehr leckere Brioche - Nikoläuse. Die Kinder trugen Gedichte vor und sangen dem Nikoläus Lieder vor.

 

VIELEN DANK für deinen Besuch, Nikolaus! 

 

zu den Bildern 

Adventkranzweihe

 

Auch heuer hatte wieder jede Klasse einen wunderschönen Adventkranz - ein großes Dankeschön an die Familien, die Kränze gespendet haben.

Ein Adventkranz ist für uns sehr wichtig, weil die Kinder daran erkennen können, wie die Zeit vor Weihnachten näherrückt und auch die Kleinen können sich zeitlich damit gut orientieren. Darüber hinaus genießen wir den Duft der Tannenzweige und den Glanz der Lichter.

Heuer war die Feier besonders besinnlich, weil wir noch dazu in den Schnee schauen konnten.

Die Religionslehrerinnen Margit Gösenbauer und Monika Kosch haben mit viel musikalischer Untermalung eine Segnung der Kränze abgehalten. Alle Kinder fanden in der Aula im zweiten Stock einen festlichen Rahmen für dieses Ereignis.

Wir wünschen Ihnen allen einen schönen und ruhigen Advent!

Malwettbewerb1

Die 1a - Klasse hat beim Malwettbewerb der Aktion "Bäuerinnen besuchen Schulklassen" den ersten Platz belegt und den Wettbewerb somit gewonnen.

Die Siegerehrung folgt...

Wir gratulieren allen Kindern und der Klassenlehrerin Fr. Martha Garzon sehr herzlich!  

Buchstaben2

Jeden Mittwoch werden bei verschiedenen Stationen die neuen Buchstaben geübt. An diesem Tag besuchen uns auch immer zwei Kinder aus der S2 und machen fleißig mit. Das Lernen mit allen Sinnen steht dabei im Vordergrund, damit sich die Schülerinnen und Schüler die Buchstaben möglichst gut merken.

Beim letzten Buchstabentag zum T/t durften die Kinder unter anderem T-Fische aus einem Teich fischen, T/t mit Tintenkiller auf ein mit Tinte bemaltes Blatt zaubern, ein Toastbrot toasten,…

zu den Bildern

IMG 3459 640x480 IMG 3464

Unsere hochgeschätzte Schulsekretärin, Martina Bauer, hat am Freitag ihren - man kann es nicht glauben - fünfzigsten Geburtstag mit uns gefeiert.

Vizebürgermeister Erwin Mantler, Hr. Dir Klaus Kettinger und die Lehrerschaft ließen Martina Bauer hoch leben. Es gab einen Geburtstagskanon als Ständchen, Martina bewirtete mit köstlichen Petitsfours und Frizzante.

Wir gratulieren herzlichst! 

 

Lesen6

Am Donnerstag bekam die 2b und die S2 Besuch von 7 Mamas die ihre Lieblingskinderbücher mitgebracht hatten. Fast 2 Stunden wurde den Kindern aus den Büchern vorgelesen. Die Kinder konnten in die Geschichten vom Drachen Kokosnuss eintauchen, bei den Weihnachtsvorbereitungen von Lisa dabei sein, den Nikolaus begleiten, wie er einen Gehilfen fand und noch viele weitere Geschichten hören. 

VIELEN DANK an alle Mamas, die sich für dieses Projekt Zeit genommen haben. 

 

zu den Bildern

GesundeJause1

Fast jeden Freitag bekommt die 2b eine Gesunde Jause geliefert. Und zwar haben sich alle Eltern bereit erklärt bei diesem Projekt mitzumachen. Neben frischem Obst und Gemüse, bekommen wir Brot, Butter und Aufstriche. Die Kinder lernen was Gesunde Ernährung und gesund essen bedeutet. 

Die 2b möchte sich hier einmal ganz herzlich bei allen Eltern bedanken. VIELEN DANK! 

Raika1

Die ersten Klassen besuchten die Raiffeisenbank in Kirchberg, wo sie einen Blick in den Safe machen durften und ihnen auch der Geldzählautomat erklärt und gezeigt wurde.

Ein herzliches Dankeschön an die Raiffeisenbank für den Besuch und die Geschenke. Die Vogelhäuser sind schon bemalt.  

Stationen4

Anfang November besuchten Leonie, Hanna, Lena und Carolina die 1b. Alle vier sind ehemalige Schülerinnen der jetzigen Klassenlehrerin der 1b, Helga Walzer. Die Mädchen gehen mittlerweile in Krems zur Schule und hatten Herbstferien. Tatkräftig unterstützten sie die Klasse beim Stationenbetrieb und verwöhnten alle mit selbstgebackenen Muffins. 

Ein herzliches Dankeschön an alle vier Mädels und die Klasse freut sich schon auf den nächsten Besuch. 

 

zu den Bildern